Rede zum Neujahrsempfang 2018 der FDP Kreisverbände Rosenheim-Stadt & Rosenheim-Land

Auf ins Landtagswahljahr 2018!

Am Sonntag, den 21.01.2018 fand im Gasthaus „Zum Augustiner“ im Herzen der Rosenheimer Innenstadt der traditionelle Neujahrsempfang der beiden FDP Kreisverbände Rosenheim-Stadt und Rosenheim-Land statt. Der Neujahrsempfang stand ganz im Zeichen des Landtagswahljahrs 2018.
Als Ehrengast konnte der 1. Vorsitzende der Freien Demokraten Bayern MdB Daniel Föst begrüßt werden.

Michael_Linnerer_Martin_Hagen_FDP_Rosenheim_Landtagswahl_2018

Michael_Linnerer_Martin_Hagen_FDP_Rosenheim_Landtagswahl_2018

Neben mir richtete der Kreisvorsitzende der FDP Rosenheim-Land Heinz Hilgendorf und der Landtagskandidat Rosenheim-Ost und Bewerber auf die Spitzenposition (Ur-Wahl) zur  Landtagswahl 2018 Martin Hagen ein Grußwort an die zahlreichen Gäste.

Hier mein kurzes Grußwort (sinngemäß) zur Nachlese:

„Liebe liberalen Mitstreiterinnen und Mitstreiter

ich wünsche euch ALLEN ein gutes und vor allem gesundes Jahr 2018.

Neujahrsempfänge sind ja immer nah an den Weihnachtsfeiern, dennoch sind sie in der Regel ganz unterschiedlich. Während man bei Weihnachtsfeiern auf das vergangene Jahr zurückblickt, es beendet und schon langsam ruhiger wird, ist es bei Neujahrsempfängen – die ich als Neujahrskind voll liebe – gegenteilig, voller Vorfreude und Tatendrang stürzt man sich ins neue Jahr, kann das meistern der neuen Herausforderungen gar nicht mehr abwarten.

So freue ich mich schon sehr mit euch allen zusammen im Jahr 2018 so richtig durchzustarten. Ich freue mich darauf zusammen Bayern neu zu denken. Eine neue Generation Bayern zu sein.

Warum reicht mir ein weiter so, ein ausruhen auf den Erfolgen der Vergangenheit nicht aus?
So simpel die Antwort darauf ist, so komplex ist ihre Umsetzung.
Es ist langweilig. Keiner kann sich selbstverwirklichen wenn alles so bleibt wie es ist.
Ich will Menschen, insbesondere junge Menschen motivieren, sich selbst zu verwirklichen. Mit eigener Leistung voran zukommen.
Selbst etwas zu schaffen, etwas zu sein.
Denn nur durch eigene Motivation – Experten sprechen von intrinsischer Motivation – kommen wir aus dem Dilemma, dass ein Großteil der jungen Menschen – denen es betrachtet man Wohlstand, Arbeitslosigkeit, etc. so gut wie nie in diesem Land geht,  unzufrieden sind, demotiviert, antriebslos und völlig pessimistisch der Zukunft entgegenblicken.

Welche Rolle spielt jetzt dabei die Politik?

Ich finde Politik muss motivieren anstatt nur zu reglementieren.
Wir Politiker müssen neben praktischen Lösungen auch Visionen vorgeben in denen sich vor allem junge Menschen wiederfinden,
die sie beflügeln an sich zu glauben, die Ihnen helfen erste Erfolge an Ihrem tun zu sehen.
Heute sind meine beiden Töchter da, und selbstverständlich ist es als Vater meine Aufgabe, dass ich einen Rahmen schaffe in denen Sie geschützt und behütet groß werden. Aber noch viel mehr ist es die Aufgabe von uns Eltern, sie zu motivieren selbst Dinge für sich zu entdecken, auszuprobieren, zu lernen.
Wir Politiker vergessen oftmals diesen Zweite Teil – der in der Kindererziehung so wichtig ist – auch zu tun.

Deswegen freue ich mich mit euch zusammen in diesem Jahr EINE NEUE GENERATION BAYERN zu sein, die sich eben nicht auf Errungenschaften ausruht, sondern neue Visionen entwirf.

Wir müssen unserer Jugend das beste Rüstzeug zum selbstverwirklichen mitgeben.

  • Eine Bildungspolitik die sich nicht im innerdeutschen Vergleich ausruht sondern mit den Top-Ländern und deren Bildungserfolgen misst.
  • Eine Vision von unserer ländlichen Heimat die der bedingungslosen Urbanisierung in die Großstädte entgegen wirkt.
    Unsere neuen Möglichkeiten durch die Digitalisierung, von High-Tech-Unternehmen, von einem ausgeglichenen Work-Life-Balance beginnen heute schon aufzuzeigen, dass eine Renaissance unserer ländlichen Heimat denkbar ist.
    Viele neuen Ideen und digitale Produkte sind weniger an Orte wie Autobahnen und Häfen oder Zeiten gebunden als es unsere klassischen Waren-Wirtschaftskreisläufe heute vorgeben.
  • In unseren neuen Visionen für unsere Heimat – für unser zukünftiges Leben, müssen wir darin unsere großen Herausforderungen wie Verkehrskonzepte, Glasfaserausbau, Wohnraum-Versorgung aber auch Themen wie würdiges altern und Nahversorgung verzahnen.
    Wir müssen einen gesunden Gegenpool zu dem Trend der Verlagerung in die Metropolen entwerfen.
    Ich kenne heute schon eine Vielzahl an jungen oftmals High-Techfirmen die bewusst nicht nach München gegangen sind, sondern heute in Rosenheim, Kolbermoor, Prien, Oberaudorf, Rott, Wasserburg und in viele weiteren Städte und Ortschaften in unserer Heimat Ihre Tätigkeit ausüben.
    Darauf müssen wir aufbauen, helfend und motivierend agieren anstatt wie heute unsere CSU-Regierung in einer „alles ist gut wie es ist“-Mentalität verharrt.

Ich könnte noch viele weitere Ideen aufführen, die es wert sind in einem NEUEN BAYERN gedacht zu werden, aber ich finde diesen Zeitpunkt jetzt sehr passen für ein Grußwort an meinen Landtagskollegen aus Rosenheim-Ost und hoffentlich baldigen Spitzenkandidat der FDP Bayern Martin Hagen weiter zu geben bevor dann Daniel Föst uns ins neue Jahr 2018 so richtig einstimmt.“

 


Bildnachweis: Fotolia.com, Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer, entsprechend der Verzichtserklärung Creative Commons CC0 (Quelle: https://pixabay.com/).
Inhalte: Die Einträge sind als Kommentare von Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer zu verstehen und sind lediglich meine persönliche Meinung,
die ich im Sinne der freien, demokratischen Meinungsäußerung wiedergebe.
Hinweis: Ich behalte es mir vor die Gast-Kommentare vor Veröffentlichung zu überprüfen und bei Verstoß gegen Ungangsformen, Beleidigungen, Radikalen Inhalten, Sexistischen Inhalten, etc. zu löschen oder sogar in strafrechtliche Verfolgung zu geben.
Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer: Ich bin Ihr Direktkandidat der Freien Demokraten FDP bei der Landtagswahl 2018 in Bayern für unsere Heimat Rosenheim (Stimmkreis Rosenheim-West Nr. 128), Region Rosenheim / Wasserburg / Bad Aibling / und alle Gemeinden im Landkreis Rosenheim. Ich bin Mitglied im FDP Kreisverband Rosenheim-Land, auf der FDP-Internetseite des Kreisverbandes Rosenheim-Land (Facebook: FDP Rosenheim - Land) finden sie mehr Informationen zur Freien Demokratischen Partei (FDP) im Landkreis Rosenheim.
www.linnerer.com | Impressum | Datenschutz | Disclaimer