Landtagswahl 2018 in Bayern – Ihr FDP Kandidat Michael Linnerer

Diplom Informatiker Michael Linnerer ist Ihr Direktkandidat der FDP im Stimmkreis Rosenheim-West 128 zur Landtagswahl 2018 in Bayern und auf der Oberbayern-Liste Platz 17!

Die FDP Mitglieder im Stimmkreis Rosenheim-West 128 haben mir am 26.10.2017 Ihr Vertrauen ausgesprochen und mich zum Landtagskandidaten (Direktkandidat) im Stimmkreis Rosenheim-West (Nr. 128) nominiert (Hier die Meldung des FDP Kreisverbandes Rosenheim-Land).
 
Auf dieser Seite erfahren Sie die aktuellesten Meldungen/Informationen unseres gemeinsamen Wegs ins Maximilianeum in unserer Landeshauptstadt München! #RosenheimMut
 
Für alle Wahlberechtigten wohnhaft im Stimmkreises Rosenheim-West bin ich mittels Ihrer Erststimme wählbar, für alle Wahlberechtigten wohnhaft in Oberbayern bin ich mittels Ihrer Zweitstimme wählbar!
WICHTIG: Bei der bayerischen Landtagswahl zählt jede Stimme, denn Erststimme und Zweitstimme werden addiert und bilden dadurch die finale Liste. D.h. der Wähler bestimmt die Liste und somit die Kandidaten die in den bayerischen Landtag einziehen.
Ich bitte um Ihre Erststimme und Ihre Zweitstimme auf der FDP Oberbayern-Liste Platz 17.
Mehr auch unter: http://mlinnerer.kandidat.fdp-bayern.de/
FDP_Bund_Logo_Cyan_Magenta_Weiss
 
  • Am Sonntag den 15.04.2018 beim politischen Speeddating des Katholischen Landjugend Bund Rosenheim und Landkreis Rosenheim
  • Am Dienstag, den 28.11.2017 Podiumsdiskussion im Rahmen Bezirkstag des BDZ Bezirksverband Südbayern e.V. – Deutsche Zoll-und Finanzgewerkschaft
  • Frühjahr 2018 – Aufstellung der Oberbayern-Liste zur Landtagswahl 2018:
    Ich bin auf der Oberbayern-Liste auf Listenplatz 17 in ganz Oberbayern wählbar
    . #RosenheimMut

Auszug zum Stimmkreis 128 Rosenheim-West aus Wikipedia:
“ … Der Stimmkreis Rosenheim-West (Stimmkreis 127, ehemals 126) ist ein Stimmkreis in Oberbayern. Er umfasst die Städte Bad Aibling, Kolbermoor und Wasserburg a.Inn sowie die Gemeinden Albaching, Babensham, Brannenburg, Bruckmühl, Edling, Flintsbach a.Inn, Großkarolinenfeld, Kiefersfelden, Neubeuern, Nußdorf a.Inn, Oberaudorf, Pfaffing, Ramerberg, Raubling, Rott a.Inn, Schechen, Soyen und Tuntenhausen des Landkreises Rosenheim. Wahlberechtigt waren bei der Landtagswahl vom 15. September 2013 insgesamt 106.979 Einwohner. …“

 


Bildnachweis: Fotolia.com, Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer, entsprechend der Verzichtserklärung Creative Commons CC0 (Quelle: https://pixabay.com/).
Inhalte: Die Einträge sind als Kommentare von Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer zu verstehen und sind lediglich meine persönliche Meinung,
die ich im Sinne der freien, demokratischen Meinungsäußerung wiedergebe.
Hinweis: Ich behalte es mir vor die Gast-Kommentare vor Veröffentlichung zu überprüfen und bei Verstoß gegen Ungangsformen, Beleidigungen, Radikalen Inhalten, Sexistischen Inhalten, etc. zu löschen oder sogar in strafrechtliche Verfolgung zu geben.
Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer: Ich bin Ihr Direktkandidat der Freien Demokraten FDP bei der Landtagswahl 2018 in Bayern für unsere Heimat Rosenheim (Stimmkreis Rosenheim-West Nr. 128), Region Rosenheim / Wasserburg / Bad Aibling / und alle Gemeinden im Landkreis Rosenheim. Ich bin Mitglied im FDP Kreisverband Rosenheim-Land, auf der FDP-Internetseite des Kreisverbandes Rosenheim-Land (Facebook: FDP Rosenheim - Land) finden sie mehr Informationen zur Freien Demokratischen Partei (FDP) im Landkreis Rosenheim.
www.linnerer.com | Impressum | Datenschutz | Disclaimer