Kommentar zu Patriotismus

Oktoberfest weiwurste mit breze und bier

Ich höre immer wieder Aussagen wie: „sobald man in Deutschland sagt, dass man stolz ist, ist man gleich ein Nazi, …“. Ich denke jeder von euch kennt solche Aussagen.

Meine Meinung dazu lautet wie folgt:

Ich bin der Meinung als Deutscher kann man sehr wohl sehr stolz auf sein Land sein und dadurch in gewisser Weise auch ein Patriot sein.

Seit einfach auf das richtige Stolz:

  • Seit darauf stolz WAS wir in diesem Land innerhalb weniger Generationen erreicht haben. Mein Großvater (ich konnte ihn leider nie kennenlernen) wurde 1899 im Königreich Bayern geboren. An Demokratie und Freiheit war zu dieser Zeit fast überhaupt nicht zu denken.
    2, 3 Generationen später sind wir alles Menschen für die Freiheit und Demokratie nicht zur Debatte stehen und für uns als „gottgegeben“ betrachtet werden.
  • In unserem Land fand eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte statt. 1, 2 Generationen später unternimmt die überwiegende Mehrheit in unserem Land alles damit sowas nie wieder passiert! Ich bin auf alle stolz die täglich für Demokratie und Freiheit auf die Straße gehen oder in oftmals eherenamtlichen Tätigkeiten täglich Ihr Amt für Freiheit ausüben.
  • Nach dem 2. Weltkrieg lag unser Land in Schutt und Asche, unsere Großeltern haben aus dem Nichts dieses Land wieder aufgebaut und die Basis für unsere heutige Wirtschaft und Reichtum geschaffen. Wir alle bauen darauf auf und sind gerade dabei Nachhaltigkeitsaspekte und Ökologie mit einzubinden. Das ist einmalig auf der Welt!

Auf das alles und noch viel mehr bin ich stolz!

Das ist wahrer Patriotismus, der  Stolz auf unsere Errungenschaften, auf Freiheit und Demokratie ohne dabei überheblich und herablassend auf andere Menschen und Nationen sondern freundlich, friedfertig und menschlich zu sein. Und sich nicht vor den anderen Menschen abzuschotten sondern miteinander das Erreichte in die Welt hinaus zu tragen!

Sorry Ihr Rechtsradikalen – der Patriotismus gehört UNS, nicht euch – denn wir sind nicht stolz auf das was mal war, sondern auf das was sich alles geändert hat!


Bildnachweis: Fotolia.com, Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer, entsprechend der Verzichtserklärung Creative Commons CC0 (Quelle: https://pixabay.com/).
Inhalte: Die Einträge sind als Kommentare von Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer zu verstehen und sind lediglich meine persönliche Meinung,
die ich im Sinne der freien, demokratischen Meinungsäußerung wiedergebe.
Hinweis: Ich behalte es mir vor die Gast-Kommentare vor Veröffentlichung zu überprüfen und bei Verstoß gegen Ungangsformen, Beleidigungen, Radikalen Inhalten, Sexistischen Inhalten, etc. zu löschen oder sogar in strafrechtliche Verfolgung zu geben.
Dipl.-Inf. (FH) Michael Linnerer: Ich möchte bei der Landtagswahl 2018 in Bayern (Wahlkreis Oberbayern, Stimmkreis Rosenheim - West), für unsere Region Rosenheim / Wasserburg / Bad Aibling, für Sie, als freier Demokrat (FDP) in den Bayrischen Landtag einziehen.
Ich bin Mitglied im FDP Kreisverband Rosenheim-Land, auf der FDP-Internetseite des Kreisverbandes Rosenheim-Land (Facebook: FDP Rosenheim - Land) finden sie mehr Informationen zur Freien Demokratischen Partei (FDP) im Landkreis Rosenheim.
www.linnerer.com | Impressum | Datenschutz | Disclaimer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.